Da der nächste freie Termin erst Juni 2022, haben wir die Aufnahme aktuell gestoppt

Moving Monkey ®

Moving Monkey Schmerzfrei Consulting

Endlich wieder Freude an Bewegung ohne Schmerz

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Moving Monkey ®

Moving Monkey Schmerzfrei Consulting

Endlich wieder Freude an Bewegung ohne Schmerz

  • Deine bisherigen Therapien haben dir nicht den erwünschten Erfolg gebracht und du möchtest endlich den Ursachen entgegensteuern?

  • Du suchst nach einem klaren Plan, der dir zeigt, wie du an der Linderung deiner Schmerzen arbeiten kannst?

  • Das MM® Coaching bietet dir ein ganzheitliches Therapie- & Trainingskonzept, um stark, beweglich und schmerzfreier zu werden!

Erfahre mehr

Moving Monkey® Coaching

Endlich Schmerzfreier

Du hast schon länger Schmerzen?

Du rennst von Therapie zu Therapie und hast schon alle mögliche Ärzte besucht, aber nichts hat geholfen?

Im MM® Coaching zeige ich dir wie du an der Linderung deiner Schmerzen arbeiten kannst, um endlich wieder Freude an Bewegung zu haben!

Überzeuge dich selbst

Markus & Patrick’s

Vorher & Nachher

Was die Coaching Kunden sagen

Alle Testimonials sind auf Google Reviews zu finden

Man fühlt sich anschließend besser als je zuvor!

Ich war bei Leon im Online Coaching, da ich schon seit längerem Probleme in der LWS und im Handgelenk hatte die mich nicht nur im Sport zurück hielten sondern irgendwann auch immer mehr im Alltag.

Das Online Coaching war super professionell gemacht, es wird sich Zeit genommen und man bekommt wirklich den Eindruck, dass die Probleme verstanden werden – auch ohne vor Ort Termin.

Prompt kamen bei der Bewegungsanalyse auch erste Vermutungen/Diagnosen auf die viele andere Ärzte und Physios nicht stellen konnten (vmtl. weil sie sich sehr oft nicht genug Zeit nehmen). Diese wurden dann durch weitere Übungen bestätigt/verworfen und so gelangte man am Ende der Haupt-Besprechung zu den Problemen an welchen gearbeitet werden muss. Diese manifestierten sich dann als gut ausgearbeiteter Trainingsplan mit Videobeschreibungen der einzelnen Übungen (Der im Laufe des Trainings auch regelmäßig aktualisiert und überarbeitet wird).

ACHTUNG: Bis zu diesem Punkt findet noch keine „Wunderheilung“ statt! Alles was sich ab hier verbessern soll, kommt nur durch das eigene Trainingsengagement. Aber wenn man ihn befolgt, merkt man die Besserungen sehr schnell!!

Statt ausführlichen, schmerzhaften Stretchings mit wenig Effekt habe ich Mobility in meinen Alltag integriert und die Ergebnisse sind deutlich spürbar. Nach einem Monat habe ich im Alltag keine Probleme mehr und ich kann meine Sportarten schmerzfreier, kontrollierter und damit besser ausführen als je zuvor. Auch die Konstanz mit der man trainieren kann ohne wegen einem schmerzenden Handgelenk o.Ä. nicht trainieren zu können hat sich stark gebessert.

Fazit: Super Training, dass sich auf jeden Fall lohnt wenn man ernsthaft seine körperlichen Beschwerden angehen will. Man muss jedoch definitiv ausreichend Zeit mitbringen (bei mir etwa eine Stunde täglich). Auch der Kostenpunkt macht klar: Nur machen wenn man ernsthaft an sich arbeiten möchte, für eine einzige Physio Session und ein paar Extra Infos ist es zu teuer. Aber das wird auch klipp und klar vom MM Team kommuniziert. Wenn alles funktioniert fühlt man sich anschließend besser als je zuvor!

Max Sesselmann

Nach 4 Monaten Coaching fühle ich mich besser denn je, habe mehr Bewegungsfreiheit als jemals zuvor.

Ich war 4 Monate im Coaching bei Leon und wollte Hilfe für meine Knie, weil ich die letzten 2.5 Jahre mit Meniskusrissen und Operationen zu kämpfen hatte.
Nach einem kurzen Telefonat ging es auch baldig in die Anamnese bei ihm im Monkey-Gym. Mehr als eine Stunde wurde geredet, getestet, gefühlt und geguckt wo mögliche Problemstellen liegen könnten. Nicht nur am Knie, sondern überall. Ein wichtiger Faktor, der mir leider sehr im deutschen Gesundheitswesen fehlt, ist die holistische Ansatzweise, die Leon hier anwendet.

Anhand dieser Informationen stellte er mir einen Trainingsplan zusammen, den ich für 4 Wochen machen und dokumentieren sollte. An jedem Ende der Woche gab es dann gesammelt ein Feedback und Videoclips des Trainings von mir über den Verlauf der Woche auf das ich anschließend Feedback und Korrekturen bekam. Hier wurden auch allerlei Fragen ausführlich von Leon beantwortet. Die Übungen sind keinesfalls einfach, es ist ein richtiges Training welches ich 2-3x die Woche machen musste. Der Anfang war definitiv schwer und anstrengend, aber jede Woche, besonders mit den Notizen die man sich aufschreibt, zeigt einem wie viel man schafft, wenn man sich am Riemen reißt.

Nach diesen 4 Wochen ging es wieder ins Monkey-Gym um erneut zu gucken und zu testen wie sich der Plan gehalten hat. Mit den ganzen gesammelten Infos wird also wieder ein neuer Plan für 4 Wochen erstellt der auf den vorherigen Wochen aufbaute und das Level weiter anhob.

Bevor ich mit Leon im Coaching war kannte ich nur die „konventionelle“ Behandlungssessions bei der Physio, welche vom Arzt für 6 Wochen à 2x pro Woche verschrieben werden und wo ich leider oftmals nur passive Behandlungen oder auch Schablonenübungen bekommen habe, die für meine Probleme absolut unpassend und großteils auch reine Zeitverschwendung waren. Und natürlich bringen einem die 20min Sport in der Physio auch nicht wirklich weit, wenn nicht die richtigen Stellen adressiert werden. Wenn Patienten schon länger bei einer Physio sind, sollte man sich vielleicht mal Gedanken machen.

Bei meinen Freunden gilt das Sprichwort: „Wenn du das Krankenhaus verlassen hast, existierst du für das Gesundheitssystem nicht mehr.“ Ganz anders ist das bei Leon, und das finde ich eine unglaublich wertvolle Qualität. Er nimmt sich sehr viel Zeit, Aufmerksamkeit und versucht aktiv einen nach vorne zu bringen und zu verbessern. Und das nicht nur während des Coachings, sondern auch für danach bekommt man Werkzeuge (Übungen/Mentalität/Philosophie) um weiter an sich und seinen Zielen zu Arbeiten. Hier wird der Mehrwert und Wachstum im Menschen gesehen.

Nach 4 Monaten Coaching fühle ich mich besser denn je, habe mehr Bewegungsfreiheit als jemals zuvor, meinen Knien geht es wunderbar und ich habe durch die antrainierten Gewohnheiten keine Angst mehr mich an den Knien zu verletzen oder „falsche“ Bewegungen zu machen, die mir schaden könnten.
Bin ich vollständig Geheilt? Nein. Davon gehe ich auch nicht aus, das ist niemand. Aber mit dem was ich auf den Weg bekommen habe, kann ich das weiter machen was mir Spaß macht, ohne große Bedenken über meine Gesundheit zu haben. Und das langfristig.

Demnach, es lohnt sich!

Léon Gelin

Ich persönlich hätte mir für meine Problematik keinen besseren Coach wünschen können.

Bevor ich zu Leon gegangen bin, hatte ich Nackenverspannungen, die über 2 Jahre angehalten haben und so stark waren, dass ich befürchtet habe deswegen einmal arbeitsunfähig werden zu können. Ich habe nicht mehr so richtig daran geglaubt, dass sich an der Problematik jemals etwas ändern könne.
Zum Glück bin ich auf Moving Monkey aufmerksam geworden und habe ein Coaching gebucht.

Innerhalb des Coaching Rahmens wird gezielt auf individuelle Probleme und Schmerzen eingegangen. Man erhält individuelle Trainingspläne, die genau auf einen abgestimmt sind und man hat in jeder Trainingswoche die Möglichkeit Feedback zu geben in Textform oder Videos von den jeweiligen Übungsausführungen.
Leon hat eine sehr authentische und begeisternde Art, sodass man gar nicht anders kann als auch Freude an der Bewegung und seinem persönlichen Fortschritt beim Mobility Training zu finden.

Ich persönlich hätte mir für meine Problematik keinen besseren Coach wünschen können.
Innerhalb weniger Wochen/Monaten haben sich die Schmerzen durch das Training so stark verbessert, dass ich nun wieder unbeschwert arbeiten kann und darüber hinaus auch wieder schmerzfrei anderen Aktivitäten nachgehen kann.

Ich kann das Coaching nur jedem mit chronischen Schmerzen oder Interesse im Bereich Mobility empfehlen. Allerdings muss man den starken Willen haben (auch über das Coaching hinaus) jeden Tag etwas für sich und seine Gesundheit zu tun. Letztendlich gibt Leon nämlich vor allem Hilfe zur Selbsthilfe, was aber in meinen Augen genau der richtige Weg ist!

Max Neitzel

Das Fachwissen was Leon an den Tag legt, ist dabei einfach nur beeindruckend

Als ich mich für das Schmerzfrei-Consulting bei Leon angemeldet habe, hatte ich vor allem Schmerzen in der linken Schulter, die ich beseitigen wollte. Als der Termin dann im Monkeys Gym stattfand, waren diese Schmerzen aber nicht mehr da und wir haben an etwas ganz anderem gearbeitet.

Es zeigte sich nach vielen Tests, dass ich total instabil auf dem rechten Bein bin. Dabei ist es toll mit welchem Methoden Leon die Schwachstellen identifiziert und Konzepte zur Verbesserung erarbeitet. Zeit spielt bei seinen Terminen anscheinend keine Rolle, so dass man auch zusätzlich alle Fragen los wird, die einen interessieren. Das Fachwissen was Leon an den Tag legt ist dabei einfach nur beeindruckend. Mit Übungen u.a. aus der Neuroathletik habe ich dann die nächsten Wochen den besprochen Trainingsplan abgearbeitet. Dabei konnte ich mir jederzeit Feedback einholen.

Man spürte von Woche zu Woche das es besser wurde. Letzten Endes habe ich jetzt eine bessere Stabilität und Körperwahrnehmung, was auch das Ziel war. Zudem habe ich mein Mindset für das Thema Mobility durch den Austausch mit Leon nochmal erweitern können, was inspirierend und motivierend für mich war. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.👍👍👍

Sven Bielig

Ich konnte durch Leons Plan meine Schmerzen gut reduzieren.

Ich habe das Coaching im Monatspaket bei Leon gebucht. Zu Beginn und im Verlauf des Coachings schickt man Leon immer wieder Videos zu ausgeführten Übungen, welche er nun analysiert und einem ein Feedback gibt. Im Fokus steht dabei immer das Befinden des Trainees. Man selbst füllt wöchentlich ein Feedback bezüglich des Schmerzempfindens aus und schickt dieses mit den Videos Leon. Hierdurch hat Leon genügend Infos um einen passenden Trainingsplan zusammenzustellen.

Ich konnte durch Leons Plan meine Schmerzen gut reduzieren und habe dazu noch wertvolle Tipps und eine gute Trainingsplanung bekommen wie ich für die Zukunft vernünftig trainiere, ohne erneute Schmerzen zu entwickeln.

Empfehlung geht raus 👍

Louis Vetter

Endlich mal ein Coaching, bei dem das Problem genau analysiert und über den Tellerrand hinaus geschaut wird

Leon hat sich sehr viel Zeit genommen wodurch man sich gut aufgehoben fühlt. Alle Fragen und Videos wurden schnell beantwortet, sodass man jederzeit Anpassungen an seinem Training vornehmen konnte. Beim Training habe ich so gut wie keine Schmerzen mehr an dem betreffenden Gelenk. Selbst bei einer alten wieder auftretenden Problematik an anderer Stelle lässt er einen nicht im Stich trotz das das Coaching bereits beendet ist.

Das ist alles andere als selbstverständlich. Nach zig Untersuchungen und endlos verschwendeter Zeit bei Ärzten und Physios, welche alle das Gleiche getan oder nicht getan haben (katastrophales deutsches Gesundheitssystem !), habe ich hier nun endlich professionelle Hilfe erhalten.

Dave Masch

Leon betrachtet die Probleme ganzheitlich und gibt einem Übungen an die Hand, mit denen man diese angehen kann

Ich hatte bei Leon ein Einzelcoaching! Das war wirklich sehr empfehlenswert. Leon betrachtet die Probleme ganzheitlich und gibt einem Übungen an die Hand, mit denen man diese angehen kann. Die Arbeit, also die Übungen, muss man für stetige Verbesserung selber durchführen und Eigenverantwortung zeigen.

Nach dem Einzelcoaching beantwortet Leon weiterhin sehr ausführlich Fragen und erklärt alles sehr verständlich. Gerade der Austausch hilft viel. Wer sich unsicher ist, sollte vielleicht mal mit den YouTube-Videos starten und sich davon überzeugen lassen. Absolut Top!

Cornelius

Für wen dieses Coaching geeignet ist..

..und für wen nicht

Du bist ambitionierter Sportler und bewegst dich regelmäßig. Du gehst mind. 3x / Woche einer sportlichen Tätigkeit nach. Demnach weißt du, dass Erfolge und Fortschritt nur erzielt werden können, indem du deine Energie und Motivation investierst, um deine Ziele zu erreichen.

Du hast bereits mindestens einmal nach einem festen Trainingsplan trainiert und suchst nach einem langfristigen Plan, deinen Körper stark, beweglich und schmerzfreier zu machen.

Du bist bereit neue Wege zu gehen und freust dich auf darauf mehr über dich, deinen Körper und Bewegung zu lernen? Ich freue mich über deine Anfrage!

Wenn du nach einem Quick Fix, der magischen Pille oder einer Wunder-Methode suchst, die dich schmerzfreier macht, ist das Coaching nicht das richtige für dich!

Wenn du ständig nach Motivation suchst, immer jemanden brauchst, der deine Hand hält und dich tröstet, wenn du dich mal nicht danach fühlst zu trainieren, wirst du mit dem MM® Coaching nicht glücklich werden.

Wenn du erfinderisch in Ausreden bist, statt nach Möglichkeiten zu suchen, wie du trotz Stress, Arbeit und evtl. Familie dein Training dennoch unterbekommst, wirst du mit dem Coaching keinen Erfolg haben.

Trage dich für die Warteliste ein

Schmerzfrei Coaching
im Detail

Leon Steage Schmerzfrei Consulting

Schmerz Analyse

Ursachenuntersuchung statt Symptombehandlung. Mit Hilfe der physiotherapeutischen und trainingswissenschaftlichen Schmerz-Analyse suchen wir nach den Zusammenhängen deiner Schmerzen.

Leon Steage Schmerzfrei Consulting

Physiotherapie 2.0

Das MM® Coaching ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm, welches individuelles Assessment mit ganzheitlichen Trainingsmethoden zusammenbringt. Du arbeitest an deinen Schwächen und bringst deinen Körper wieder in Balance.

Leon Steage Schmerzfrei Consulting

Bewegungsfreiheit

Dein Körper wird belastbarer, athletischer und beweglicher, sodass du endlich wieder dem Sport nachgehen kannst, den du liebst!

Die wichtigsten Fragen zum Coaching

Wie lange dauert das Coaching?

Der Mindestzeitraum für das MM® Coaching liegt bei 1 Monat. Aufgrund der hohen Auslastung bieten wir zur Zeit keine einmaligen Termine an.

Wie viel kostet das Coaching?

Der Preis ist abhängig von der gewünschten Dauer des Coachings. Mehr dazu erfährst du im 1. Telefongespräch.

Werde ich garantiert schmerzfrei?

Der Gesetzgeber schließt Heilversprechen aus. Sollte allerdings keine nachhaltige Verbesserung eingetreten sein, verlängern wir das Coaching auf eigene Kosten.

Brauche ich eine Fitnessstudio Mitgliedschaft?

Nein. Alle Übungen können mit minimalem Equipment ausgeführt werden. In den meisten Fällen brauchst du lediglich etwas Platz, deinen Körper und die notwendige Zeit.